U bent hier

Josef Köberl eröffnet Eisschwimmsaison

Am 07.10.2017 hat die Ice Swimming Association Austria die Eisschwimmsaison eröffnet.
Mitglieder aus dem gesamten Bundesgebiet haben sich am Hintertuxergletscher getroffen um in dem 0 Grad warmen Wasser
zu schwimmen. Unterhalb der Gefrorenen Wand ist auf einer Seehöhe von 3200 Metern der Eispalast. In dieser Eishöhle herrscht eine Lufttemperatur von 0 Grad. Dort konnten die Eisschwimmer, angeführt vom Extremschwimmer und Präsidenten der Ice Swimming Association Austria Josef Köberl, ihre härte unter Beweis stellen.

Read the original article and see the exciting picture @ ARF